Coro­na­kri­se: Video­bot­schaft der Bay­reu­ther Ober­bür­ger­mei­ste­rin

Die Aus­wir­kun­gen der aktu­el­len Coro­na-Kri­se wir­ken sich immer deut­li­cher auf das öffent­li­che Leben in der Stadt Bay­reuth aus. Ober­bür­ger­mei­ste­rin Bri­git­te Merk-Erbe wen­det sich in einer Video-Bot­schaft an die Bay­reu­the­rin­nen und Bay­reu­ther. „Das Coro­na-Virus und die damit zusam­men­hän­gen­den not­wen­di­gen Maß­nah­men, all dies dul­det kei­ne Leicht­fer­tig­keit“, so Merk-Erbe.

„Die Men­schen in unse­rer Stadt sind nicht allei­ne, wir alle in der gesam­ten Stadt­ver­wal­tung, die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung, die Bun­des­re­gie­rung, nahe­zu alle staat­li­chen Orga­ne und Insti­tu­tio­nen, wir alle arbei­ten dar­an, dass nie­mand allei­ne gelas­sen wird“, betont Merk-Erbe. Hier das Video (© Stadt Bay­reuth):

Die Video­bot­schaft fin­den Inter­es­sier­te auf der städ­ti­schen Web­site unter www​.bay​reuth​.de und auf der städ­ti­schen Face­book-Sei­te unter www​.face​book​.com/​S​t​a​d​t​.​B​a​y​r​e​u​th/.