Baye­ri­scher Bau­ern­ver­band: Geschäfts­stel­le Bay­reuth wei­ter erreich­bar

Fra­gen bit­te wei­test­ge­hend tele­fo­nisch klä­ren

Alle öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen bis zunächst 20. April ent­fal­len wegen Coro­na-Aus­brei­tungs­ge­fahr

Am Mon­tag hat der baye­ri­sche Mini­ster­prä­si­dent Mar­kus Söder wegen der unkon­trol­lier­ten Aus­brei­tung des Coro­na-Virus den Kata­stro­phen­fall für ganz Bay­ern aus­ge­ru­fen. Um wei­ter für sei­ne Mit­glie­der da sein zu kön­nen, reagiert der Baye­ri­sche Bau­ern­ver­band mit zusätz­li­chen Prä­ven­ti­ons­maß­nah­men und Ver­än­de­run­gen im Arbeits­all­tag. Der Dienst­be­trieb an den BBV-Geschäfts­stel­len wird auf­recht­erhal­ten, dabei steht der Schutz der Gesund­heit von Mit­glie­dern sowie Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern an ober­ster Stel­le. Die per­sön­li­che Bera­tung an den Dienst­stel­len des BBV wird zunächst bis 20. April auf ein abso­lu­tes Min­dest­maß redu­ziert. Des­halb bit­tet die Geschäfts­stel­le des Baye­ri­schen Bau­ern­ver­ban­des in Bay­reuth dar­um, Fra­gen und Bera­tungs­an­lie­gen vor­ran­gig tele­fo­nisch zu klä­ren.

Der Bau­ern­ver­band bie­tet also sei­nen Mit­glie­dern wei­ter­hin die Hil­fe, die im Moment zum Bei­spiel beim Mehr­fach­an­trag oft­mals nötig ist. Die BBV-Geschäfts­stel­len ste­hen hier wei­ter­hin für eine tele­fo­ni­sche Bera­tung zur Ver­fü­gung, die ver­ge­be­nen Antrags­ter­mi­ne kön­nen als tele­fo­ni­sche Bera­tungs­ter­mi­ne genutzt wer­den. Da die Antrag­stel­lung dadurch erschwert wird, soll­ten Antrag­stel­ler die nöti­gen Unter­la­gen im Vor­feld an den Fach­be­ra­ter mai­len, faxen oder schicken. Nur in abso­lu­ten Aus­nah­me­fäl­len, nach tele­fo­ni­scher Vor­klä­rung und unter Beach­tung des Infek­ti­ons­schut­zes sind per­sön­li­che Ter­mi­ne an den BBV-Geschäfts­stel­len mög­lich. Hier­zu muss eine geziel­te Abspra­che mit der Geschäfts­stel­le bzw. dem Fach­be­ra­ter erfol­gen. Mehr Infos unter: www​.baye​ri​scher​bau​ern​ver​band​.de/​k​r​e​i​s​v​e​r​b​a​n​d​/​b​a​y​r​e​uth

Infos rund um Coro­na und die Land­wirt­schaft fin­den Sie immer aktu­ell auf unse­rer Web­sei­te unter: www​.baye​ri​scher​bau​ern​ver​band​.de/​C​o​r​ona.