Feuerwehr Forchheim erhielt hohen Besuch aus Schweden

Zugführer Roland Schmidt in Vertretung des Kommandos, stellv. Vorsitzender Peter Pinzel, Anders Palm von der Feuerwehr Stockholm und Vorsitzender Josua Flierl.

Zugführer Roland Schmidt in Vertretung des Kommandos, stellv. Vorsitzender Peter Pinzel, Anders Palm von der Feuerwehr Stockholm und Vorsitzender Josua Flierl.

Auf Grund privater Beziehungen zu einer Forchheimer Familie konnte die FW Forchheim Anders Palm von Feuerwehr Stockholm begrüßen. Anders Palm gehört als Nummer 3 der Stockholmer Feuerwehr zum engsten Führungskreis und ist als „Incident Commander“ für die reibungslose Abwicklung des Einsatzgeschehens verantwortlich. Nach der Führung durch das Gerätehaus bleib noch Zeit für einen ausgiebigen Austausch über die unterschiedlichen Systeme der einzelnen Länder. Besonders beeindruckt war Anders von dem allradbetriebenen Kleinlöschfahrzeug (Funkrufname 49/1), ein Produkt „Made in Forchheim“.