Kulm­bach: Auto in der Lich­ten­fel­ser Stra­ße von Unbe­kann­ten zer­kratzt

KULM­BACH. Von Mitt­woch auf Don­ners­tag wur­de ein Fahr­zeug in der Lich­ten­fel­ser Stra­ße von einem unbe­kann­ten Van­da­len beschä­digt. Der schwar­ze Maz­da CX‑3 war von 11.03.2020, 18:00 Uhr bis 12.03.2020, 10:30 Uhr, auf einem Park­platz in der Lich­ten­fel­ser Stra­ße abge­stellt. Ein Unbe­kann­ter hat­te in die­sem Tat­zeit­raum die Fahr­zeug­tü­ren der Bei­fah­rer­sei­te mut­wil­lig zer­kratzt. Die Scha­dens­hö­he beläuft sich auf ca. 1000,- €. Die Poli­zei Kulm­bach hat die Ermitt­lun­gen wegen Sach­be­schä­di­gung auf­ge­nom­men und bit­tet unter der Tel.-Nr. 09221/6090 um sach­dien­li­che Hin­wei­se zur Tat oder zum Täter.