VHS des Land­krei­ses Forch­heim sagt bis ein­schließ­lich 19.04.2020 alle Kur­se ab

Pres­se­mit­tei­lung der VHS des Land­krei­ses Forch­heim am 13.03.2020:

“Der Schutz der Gesund­heit unse­rer Teilnehmer*innen und Dozent*innen hat ober­ste Prio­ri­tät.

Da zahl­rei­che unse­rer Kursteilnehmer*innen der durch den Coro­na-Virus beson­ders gefähr­de­ten Risi­ko­grup­pe zuzu­ord­nen sind, haben wir uns in Abspra­che mit den zustän­di­gen Behör­den schwe­ren Her­zens dazu ent­schlos­sen, den VHS-Kurs­be­trieb ange­sichts der Coro­na-Kri­se ab Sams­tag, den 14.03.2020 bis ein­schließ­lich 19.04.2020 ein­zu­stel­len.

Die ent­fal­le­nen Kurs­stun­den wer­den – soweit als mög­lich – am Kur­sen­de nach­ge­holt. Wo dies aus ter­min­li­chen Grün­den nicht mög­lich ist, wer­den ent­fal­le­ne Kurs­stun­den antei­lig zurück erstat­tet.

Ein­zel­ver­an­stal­tun­gen wer­den ersatz­los gestri­chen und ggf. zurück­er­stat­tet, falls die Gebühr bereits ent­rich­tet wur­de.

Wir wün­schen unse­ren Kurs­teil­neh­mern in die­ser Zeit alles Gute, vor allem Gesund­heit!”