EIL­MEL­DUNG – Bay­ern schließt am Mon­tag alle Schu­len und KiTas: 5 Wochen kein Unter­richt und kei­ne Betreu­ung

Die Staats­re­gie­rung in Mün­chen hat ent­schie­den: “Coro­na-Zwangs­fe­ri­en in Bay­ern”: Der Frei­staat sperrt alle Schu­len und Kin­der­ta­ges­stät­ten zu, um die Aus­brei­tung des Coro­na-Virus ein­zu­däm­men. Die Rege­lung gilt vom kom­men­den Mon­tag an. Alle Ein­rich­tun­gen blei­ben bis zu den Oster­fe­ri­en geschlos­sen. Wäh­rend die­ser Zeit wird kein Kind in der Schu­le betreut. Die Oster­fe­ri­en begin­nen am 04. April und enden am 19. April. Glei­ches auch für die KiTas. Auch sie blei­ben bis 03. April geschlos­sen. Ein­heit­li­che Rege­lun­gen in den Feri­en gibt es nicht. Jede Ein­rich­tung und jeder Trä­ger ent­schei­det selbst über Schließ­zei­ten.