Car­sha­ring-Pro­jekt star­tet in Adels­dorf

Die Gemein­de Adels­dorf gehen in Sachen Umwelt­schutz mit gutem Bei­spiel vor­an: Ab jetzt star­tet ein Car­sha­ring-Pro­jekt für alle Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger der Gemein­de Adels­dorf. Hier­für hat die gemein­de­ei­ge­ne Ener­gie­ge­sell­schaft Adels­dorf mbH eigens einen „BMW i3“ ange­schafft. Für 6,- € pro Stun­de kann das Elek­tro­fahr­zeug ange­mie­tet wer­den.

Wer Inter­es­se an die­sem Ange­bot hat, ver­ein­bart einen Ter­min unter 09195/9432–121. Wich­tig ist der aus­ge­füll­te und unter­schrie­be­ne Car­sha­ring-Kun­den­ver­trag sowie ein gül­ti­gen Füh­rer­schein und Per­so­nal­aus­weis. Den Ver­trag fin­den man unter https://​www​.adels​dorf​.de/​c​a​r​s​h​a​r​i​n​g​/​a​d​e​l​s​d​o​r​f​-​m​o​b​i​l​-​c​a​r​s​h​a​r​ing

Für alle Fra­gen zur Nut­zung und Buchung des Fahr­zeu­ges steht die Gemein­de unter 09195/9432–121 und E‑Mail an gemeinde@​adelsdorf.​de ger­ne zur Ver­fü­gung.