Litzendorf: Mitarbeiter durch ein Müllfahrzeug erfasst und schwer verletzt

Mitarbeiter durch ein Müllfahrzeug erfasst und schwer verletzt.

LITZENDORF. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmittag gegen 13:30 Uhr im Ortsteil Lohndorf. Ein 57-jähriger Mitarbeiter der Entsorgungsbetriebe geriet während seiner Tätigkeit unter das sich rückwärts bewegende Müllfahrzeug und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Der 57-Jährige musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Klinikum eingeliefert werden. Der Fahrer des Müllfahrzeugs erlitt einen Schock. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.