Kli­ni­kum Bay­reuth sagt Ver­an­stal­tun­gen ab

Auf­grund der aktu­el­len infek­tio­lo­gi­schen Situa­ti­on wer­den vor­erst bis zum 31. März 2020 alle öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH nicht statt­fin­den. Dies gilt für den Medi­zi­ni­schen Vor­trag am 18. März mit Chef­arzt Dr. Peter Blau­rock, den Kreiß­saal­in­for­ma­ti­ons­abend am 17. März, den Oster­markt am 21. und 22. März und das Kon­zert des Bay­reu­ther Gitar­ren- und Man­do­li­nen­or­che­ster am 28. März. Die Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH infor­miert recht­zei­tig über das wei­te­re Vor­ge­hen und über Ände­run­gen auf der Web­site www​.kli​ni​kum​-bay​reuth​.de und über den face­book-Auf­tritt der Kli­nik.