“Gali­leo” berich­tet über Arbeit der Gesund­heits­be­hör­den Bam­berg

Einen umfas­sen­den Ein­blick in die Arbeit der Gesund­heits­be­hör­den für Stadt und Land­kreis Bam­berg gibt am Don­ners­tag, 12. März, ab 19.05 Uhr das Wis­sens­ma­ga­zin „Gali­leo“. Ein TV-Team beglei­te­te am Mitt­woch die Sit­zung des Kri­sen­sta­bes und der Koor­di­nie­rungs­grup­pe „Coro­na-Virus“. Es wird über die Arbeit der Mit­ar­bei­ter der Hot­line – dort gehen täg­lich bis zu 300 Anru­fe ein – eben­so wie des medi­zi­ni­schen Per­so­nals des Fach­be­rei­ches Gesund­heits­we­sen berich­ten. Auch die Tätig­keit in der Anlauf­stel­le für Coro­na-Tests im ehe­ma­li­gen Net­to-Markt in Scheß­litz wird Bestand­teil des Bei­tra­ges sein. Dort wur­den am Mitt­woch rund fünf Dut­zend Abstri­che gemacht.