Forch­hei­mer Pfalz­mu­se­um schließt frü­her

Das Pfalz­mu­se­um Forch­heim teilt mit, dass die Dau­er­aus­stel­lun­gen am Sonn­tag, den 15. März 2020 nur von 13:00 bis 16:30 Uhr geöff­net wer­den.

Wegen der Ver­an­stal­tung „young meets old“ mit der Hoch­schu­le für Musik Nürn­berg“, die ab 17:00 Uhr im Innen­hof der Kai­ser­pfalz beginnt, wer­den die Dau­er­aus­stel­lun­gen an die­sem Tag frü­her geschlos­sen. Ger­ne kön­nen die Gäste aber bei frei­em Ein­tritt das Kon­zert genie­ßen: Ein Flö­ten­trio und ein Schlag­zeug­quar­tett wer­den dies­mal im Rah­men der Koope­ra­ti­on zwi­schen dem Pfalz­mu­se­um Forch­heim und der Nürn­ber­ger Musik­hoch­schu­le das Publi­kum magne­ti­sie­ren. Ein Stu­dent der Kom­po­si­ti­ons­klas­se wird live in einer elek­tro­ni­schen Per­for­mance die alten Mau­ern mit moder­nen Sounds erklin­gen las­sen.