Vortrag in Bamberg über die Geschichte des evangelischen Kirchenbaus

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e. V. (CHW) lädt für Mittwoch, 11. März, 19.30 Uhr, zu einem Vortrag ins Amt für Ländliche Entwicklung in Bamberg, Nonnenbrücke 7a, ein. Unter dem Titel „Ein‘ feste Burg“ entwirft der Kunsthistoriker Robert Schäfer M.A., Hirschaid-Sassanfahrt, eine kleine Geschichte des evangelischen Kirchenbaus. Er betrachtet dabei Bauten aus beinahe fünf Jahrhunderten, von den nachreformatorischen Jahrzehnten bis in die Gegenwart.
Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Alle Interessenten sind herzlich willkommen.