State­ment Mini­ste­rin Huml zur Absa­ge des “Nock­her­berg”

Bay­erns Gesund­heits­mi­ni­ste­rin Mela­nie Huml (CSU, Bam­berg):

„Der Schutz der Bevöl­ke­rung hat für uns ober­ste Prio­ri­tät. Natür­lich bedaue­re ich es, wenn der Stark­bier­an­stich auf dem Nock­her­berg abge­sagt oder ver­scho­ben wird. Aber wir fol­gen den medi­zi­ni­schen Emp­feh­lun­gen des baye­ri­schen Coro­na-Kri­sen­stabs. Dies gilt auch für eine Ver­an­stal­tung wie den Stark­bier­an­stich auf dem Nock­her­berg.“