Open Air auf dem Markt­platz in Hall­stadt

“Mit­ten­drin im Som­mer” 2020

Bem­bers

  • Best of: Alles mit Schaf
  • 04.06.2020 / 20 Uhr

Wahn­sinn! – Bem­bers fei­ert nicht nur sein 30 jäh­ri­ges Fri­su­ren­ju­bi­lä­um, son­dern auch 5 Jah­re Bem­bers live auf den Büh­nen der Repu­blik. Das schwar­ze Schaf der deut­schen Come­dy-Sze­ne prä­sen­tiert die Per­len aus sei­nen letz­ten drei Solo­pro­gram­men und auch diver­se unver­öf­fent­lich­te Geschich­ten, die ihm eigent­lich sei­ne Mut­ter ver­bo­ten hat­te zu erzäh­len.

Will­kom­men in der Bem­bers Welt. Bizar­re Per­spek­ti­ven gemischt mit der­bem Humor machen aus schein­bar all­täg­li­chen Situa­tio­nen sei­ne Echt­le­ben­Ko­mik. Bra­chi­al und weit unter der Gür­tel­li­nie, aber zwi­schen den Zei­len immer mit einem Augen­zwin­kern und extrem authen­tisch wie ein bun­ter Strauß H‑Milch. Ja – „Mit Alles und Schaf!”.

Buck 3

  • Lau­schus – Buck – Schel­len­ber­ger
  • 11.06.2020 / 20 Uhr

BUCK 3 – so nennt sich das Trio – wird teils neue, teils bereits bekann­te Songs des Bam­ber­ger Musi­kers und Song­wri­ters Wolf­gang Buck spie­len und neu zum Klin­gen brin­gen.

Wolf­gang Buck – dia­lek­ti­scher Song­künst­ler, Mund­art-Lyri­ker und Geschich­ten­er­zäh­ler (Gesang, Gitar­re, Mode­ra­ti­on) Felix Lau­schus – Mul­ti-Instru­men­ta­list und Voll­blut­mu­si­kant (Trom­pe­te, Flü­gel­horn, Gesang, Gitar­re, Per­cus­sions und vie­les mehr, wor­auf man Musik machen und Klän­ge erzeu­gen kann) Rupert Schel­len­ber­ger – Klang­pro­fes­sor und Sound­de­si­gner (Key­boards, Gesang) Wer kommt bei BUCK 3 voll auf sei­ne Kosten? Genie­ßer der Kurio­si­tä­ten des frän­ki­schen Dia­lekts mit all sei­nen skur­ri­len, zar­ten, gefühl­vol­len, hin­ter­häl­ti­gen und wit­zi­gen Fein­hei­ten, Lieb­ha­ber hand­ge­mach­ter Musik, Musik­hö­rer, die einen moder­nen, aber immer äußerst geschmack­vol­len Sound zu schät­zen wis­sen.

PRES­SE­MIT­TEI­LUNG Kar­ten gibt es an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len, in allen gän­gi­gen Vor­ver­kaufs­sy­ste­men, tele­fo­nisch unter der Hot­line 0951–23837, oder unter www​.kar​ten​ki​osk​-bam​berg​.de.

Wil­ly Astor

  • Jäger des ver­lo­re­nen Sat­zes
  • 17.06.2020 / 20 Uhr

Der Sil­ben­fi­scher und Komö­di­an­ten­me­cha­ni­ker aus Bay­ern ist wie­der unter­wegs mit neu­er Worts­gau­di und begibt sich auf die Suche nach Sub­jekt, Objekt und Glut­amat.

Astor erzählt sinn­lo­se Geschich­ten mit Tief­gang und Bedeu­tung, singt Lie­bes­lie­der und Augen­lie­der, leicht beglei­tet auf Gitar­re und Pia­no, er wird zwar nicht so gut spie­len wie es der Pao­lo con­te , singt dafür aber von Nudeln die frü­her mal Teig waren und sieht Frau­en in New York ger­ne bei Don­ner keh­ren.


Kar­ten gibt es an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len, in allen gän­gi­gen Vor­ver­kaufs­sy­ste­men, tele­fo­nisch unter der Hot­line 0951–23837, oder unter www​.kar​ten​ki​osk​-bam​berg​.de