Polizeiinspektion Kulmbach sucht Zeugen

MAINLEUS. Am 03.03.20, gegen 16:15 Uhr, kam es in der Hauptstraße auf Höhe der Apotheke zu einem Verkehrsunfall. Eine 45-jährige Fahrerin streifte beim Vorbeifahren sowohl einen entgegenkommenden Pkw , als auch einen dort am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Aufgrund von parkenden Fahrzeugen war die Durchfahrt in diesem Bereich beengt. Bei dem Unfall berührten sich jeweils die Außenspiegel, so dass ein Sachschaden von ca. 300 Euro entstand. Der entgegenkommende Fahrer hielt zwar kurz an, fuhr dann aber weiter ohne seinen Namen zu hinterlassen.  Es handelte sich um einen älteren Herrn mit einem schwarzen VW Beetle. Er wird gebeten sich bei der Polizei Kulmbach zu melden.

KULMBACH. Über Autos gelaufen und diese erheblich beschädigt. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 18:30 Uhr und 06:45 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter zwei Fahrzeuge im Kressenstein. Anhand der Spuren lief der Täter zunächst über einen geparkten Skoda und sprang dann auf die Motorhaube eines Mazdas. Schuhabdrücke konnten auf beiden Motorhauben der Fahrzeuge gesichert werden. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Kulmbach unter der Rufnummer 09221/6090 in Verbindung zu setzen.