Sakra­ler Tanz in der Katho­li­schen Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein bei Ebermannstadt

In unse­rem Kul­tur­kreis ist der sakra­le Tanz (sakral = hei­len) kaum mehr bekannt; für ande­re Völ­ker gehö­ren Tanz und Gebet schon immer zusam­men. Wir kön­nen von ihnen ler­nen. Medi­ta­ti­ves Tan­zen ist ein Weg der Selbst­fin­dung. Im Mit­tel­punkt ste­hen der Umgang mit jeg­li­cher Art von Bewe­gung und die Erfah­rung mit dem eige­nen Kör­per. Wich­tig ist auch die Kom­mu­ni­ka­ti­on der Tan­zen­den unter­ein­an­der ohne Spra­che. Zur Medi­ta­ti­on im Tanz gehö­ren Ruhe und Ent­span­nung eben­so wie die Freu­de an der Bewe­gung. Vie­les, was uns beschäf­tigt, kann sich bei Musik und Tanz lösen und im Spiel mit dem eige­nen Kör­per zum Aus­druck gelan­gen. Für man­che erschließt sich im medi­ta­ti­ven Tan­zen auch ein Weg zu einer beson­de­ren Form des Gebets. Das Erleb­te und Erlern­te fließt schließ­lich in einen gemein­sam gestal­te­ten (Wort-)Gottesdienst.

Sakra­ler Tanz

  • 15.05.2020 bis 17.05.2020
  • Katho­li­sche Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein, Ebermannstadt
  • Anmel­dung: bis 01.05.2020
  • Die Kosten betra­gen 178,00 € pro Per­son, die Gebüh­ren ent­hal­ten die Kurs­ko­sten, Über­nach­tung und Voll­ver­pfle­gung in Bio-Qualität.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen unter: Katho­li­sche Land­volks­hoch­schu­le Feu­er­stein, 91320 Eber­mann­stadt, Tel. 09194 73630 oder e‑Mail: zentrale@​klvhs-​feuerstein.​de