Oberfränkischer Polizeipräsident begrüßte neue Kolleginnen und Kollegen

Foto: Polizei

Foto: Polizei

Polizeipräsident Alfons Schieder begrüßte am Montag 63 neue Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit dem 1. März Dienst bei der Oberfränkischen Polizei.

Neben zahlreichen Polizistinnen und Polizisten, die ihre Ausbildung vor kurzem abgeschlossen haben, kehren auch einige Beamtinnen und Beamte von anderen bayerischen Dienststellen nach Oberfranken zurück. Für viele der 30 Frauen und 33 Männer geht damit der Wunsch in Erfüllung, heimatnah eingesetzt zu werden. Sie werden bedarfsorientiert auf die Dienststellen im Regierungsbezirk verteilt und leisten nun in unterschiedlichen Funktionen ihren Dienst.