Lias-Gru­be Unter­stür­mig: Weni­ger ist fair – Kitas für kli­ma­freund­li­chen Kon­sum Bun­des­wei­te Kli­ma-Akti­ons­wo­che 2020 des Kli­ma-Kita-Netz­werks


Was pas­siert mit mei­nem Spiel­zeug, wenn es kaputt ist? Kön­nen wir abfall­frei ein­kau­fen? Was heißt Fasten­zeit für uns – kön­nen wir auch weni­ger Din­ge kon­su­mie­ren? Die Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be lädt als Pro­jekt­bü­ro Süd des Kli­ma-Kita-Netz­wer­kes unter dem Mot­to „Weni­ger ist fair! Kitas für kli­ma­freund­li­chen Kon­sum“ alle Kitas ein, sich vom 02. bis 06. März 2020 an der drit­ten bun­des­wei­ten Kli­ma-Akti­ons­wo­che zu betei­li­gen. Ob Akti­on oder Pro­jekt – machen Sie mit und neh­men Sie mit Ihren Kita-Kin­dern das The­ma Kon­sum genau­er unter die Lupe. Es gibt vie­le Anläs­se im Kita-All­tag, um mit Kin­dern zu for­schen und zu ent­decken: Ob beim Ein­kauf für die Kita, Spiel­zeug oder Basteln. Wel­che Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven gibt es? Gehen Sie zusam­men mit den Kin­dern auf Ent­deckungs­rei­se. Set­zen Sie gemein­sam mit ande­ren Ein­rich­tun­gen ein Zei­chen für Kli­ma- und Res­sour­cen­schutz. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Kli­ma-Akti­ons­wo­che 2020 sowie Pra­xis­an­re­gun­gen fin­den Sie unter: www​.kli​ma​-kita​-netz​werk​.de.