Knopf­ma­cher-Kurs im Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land

Posa­men­ten­knopf: Hau­se­ner Rau­te

Foto: Hausener Raute - Sandra Müller

Foto: Hau­se­ner Rau­te – San­dra Mül­ler

Alte Trach­ten­stücke und ande­re histo­ri­sche Quel­len zeu­gen vom ver­ges­se­nen Hand­werks­be­ruf des Knopf­ma­chers. Über Holz­roh­lin­ge wer­den mit Nadel und Faden kunst­vol­le Muster gewickelt, gewebt und gestickt. So ent­ste­hen Posa­men­ten­knöp­fe, klei­ne tex­ti­le Kunst­wer­ke mit unzäh­li­gen krea­ti­ven Wei­ter­ver­wen­dungs­mög­lich­kei­ten. An einem Geh­rock aus Hau­sen von der Mit­te des 19. Jahr­hun­derts haben wir ein beson­ders raf­fi­nier­tes Knopf­mu­ster ent­deckt: eine geweb­te Rau­te mit einer Ein­fas­sung in Man­del­form. Ursprüng­lich in schwarz und dun­kel­braun mit glän­zen­den Gar­nen gefer­tigt, trau­en wir uns heu­te auch an bun­te Farb-Kom­bi­na­tio­nen und Muster­va­ri­an­ten aus wasch­ba­rem Baum­woll­garn.

  • Refe­ren­tin: San­dra-Jani­ne Mül­ler
  • Beginn: Frei­tag, 20. März 2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Ort: Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land, Frens­dorf
  • Bit­te mit­brin­gen: even­tu­ell Hand­ar­beits-/Lu­pen­lam­pe samt Ver­län­ge­rungs­ka­bel, wer einen eige­nen Knopf­hal­ter besitzt, darf ihn ger­ne mit­brin­gen!
  • Anson­sten wird alles Zube­hör gestellt
  • Kosten: 40,00 Euro + 5,00 Euro Mate­ri­al­ko­sten
  • Teil­neh­mer­an­zahl: min­de­stens 4 – maxi­mal 14 Per­so­nen
  • Anmeldung/​Infos: San­dra Mül­ler, Tele­fon: 0151–54630018, Mail: trachtenpunkt@​gmx.​net, HP: www​.posa​men​ten​knopf​-manu​fak​tur​.de