Forch­hei­mer Klo­ster­chor Sankt Anton sucht für die Auf­füh­rung der “Pic­co­lomi­ni-Mes­se” noch Sän­ger

Nach der Mozart­mes­se in G‑Dur, KV 140 an Maria Licht­mess berei­tet der Klo­ster­chor St. Anton für das Erlö­ser­fest im Juli 2020 die Mis­sa bre­vis in C, KV 258, genannt auch „Pic­co­lomi­ni-Mes­se“ von W. A. Mozart vor. Die Pro­ben dafür begin­nen am Mitt­woch, 4. März 2020, um 19.30 Uhr im Musik­raum über der Sakri­stei. Wer ger­ne mit­sin­gen möch­te, dem bie­tet sich jetzt eine gün­sti­ge Gele­gen­heit, mit dem Mit­sin­gen zu begin­nen. Alle Stimm­la­gen sind will­kom­men, vor allem im Alt und Bass. Nähe­re Aus­künf­te erteilt der Chor­lei­ter Franz-Josef Saam unter Tel. 09190/997876