Klinikum Bayreuth lädt ein: „Ich flieg auf Dich!“ – Wenn Pollen Asthma und Heuschnupfen auslösen

Dr. Steppert / Foto: Privat

Klinikum Bayreuth GmbH lädt zum Medizinischen Vortrag ein

Gefühlt hatten wir in diesem Jahr noch nicht einmal Winter, aber „die Vorblüte von Hasel, Weide und Co. beginnt bereits“, sagt Dr. Claus Steppert, Chefarzt der Klinik für Pneumologie der Klinikum Bayreuth GmbH. Doch der Heuschnupfen ist nur eine von vielen Allergien, die Betroffene plagen. „Allergien sind im besten Fall lästig, können im schlimmsten Fall aber ernsthafte gesundheitliche Probleme auslösen“, sagt der Pneumologe.

Im Rahmen eines Medizinischen Vortrags informiert Steppert kommenden Mittwoch, den 4. März, um 18 Uhr im Foyer des Klinikums Bayreuth darüber, wie Allergien entstehen, was Betroffene beachten sollten und welche Behandlungsalternativen es gibt.

Patienten, Angehörige und Interessierte lädt die Klinikum Bayreuth GmbH herzlich zu dem Vortrag in das Foyer des Klinikum Bayreuth, Preuschwitzer Straße 101, ein. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Klinikum Bayreuth GmbH bietet in regelmäßigen Abständen kostenfreie medizinische Vorträge an. Spezialisten aus ausgewählten Fachbereichen beantworten häufig gestellte Fragen zu aktuellen medizinischen Themen, geben Tipps zu Prävention und Früherkennung und stellen moderne Diagnostik- und Behandlungsmethoden vor.