Jetzt für den Künst­ler­markt 2020 in Bay­reuth bewer­ben!

Künstlermarkt in Bayreuth

Künst­ler­markt in Bay­reuth

Auf Besu­cher des Bay­reu­ther Bür­ger­fe­stes war­tet am tra­di­tio­nel­len Kul­tur­sonn­tag, 5. Juli, wie­der ein Künst­ler­markt rund um die Stadt­kir­che. Bereits zum 26. Mal lädt die Stadt Kunst­schaf­fen­de ein, ihre Arbei­ten im Rah­men einer „Open-Air-Gale­rie“ zu prä­sen­tie­ren. Bewer­bun­gen sind ab sofort mög­lich. Der Künst­ler­markt fin­det von 11 bis 18 Uhr statt. Zur Teil­nah­me auf­ge­ru­fen sind bil­den­de Künst­le­rin­nen und Künst­ler aus den Berei­chen Male­rei, Gra­fik und Pla­stik. Bewer­bungs­un­ter­la­gen kön­nen beim Kunst­mu­se­um Bay­reuth, Stich­wort „Künst­ler­markt“, Post­fach 10 10 52, 95410 Bay­reuth, schrift­lich oder per Fax 0921 7645320 bezie­hungs­wei­se per Mail verwaltung@​kunstmuseum-​bayreuth.​de ange­for­dert wer­den. Sie ste­hen außer­dem online auf der Home­page der Stadt unter www​.bay​reuth​.de zur Ver­fü­gung. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt zehn Euro. Bewer­bungs­schluss ist am 25. Mai.