Gud­run Bren­del-Fischer, MdL: 20 Mio. Euro für Hoch­bau­maß­nah­me an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Die Bay­reu­ther Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gud­run Bren­del-Fischer freut sich: Der Haus­halts­aus­schuss des Baye­ri­schen Land­tags geneh­mig­te in sei­ner heu­ti­gen Sit­zung 20.000.000 Euro für die Erneue­rung der Gebäu­de­leit­tech­nik (GLT) auf dem Cam­pus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth im Zuge einer 1. Teil­bau­maß­nah­me (TBM).

„Für die Erneue­rung der Gebäu­de­leit­tech­nik, die teil­wei­se noch aus den 1970er Jah­ren stammt, besteht drin­gen­der Hand­lungs­be­darf“, sagt Bren­del-Fischer. In den Jah­ren und Jahr­zehn­ten danach wur­de die GLT immer wie­der ergänzt, so dass mitt­ler­wei­le fünf ver­schie­de­ne Her­stel­ler fünf ver­schie­de­ne Syste­me haben ent­ste­hen las­sen, für die es auch kei­ne Ersatz­tei­le mehr gibt. An vie­len Stel­len arbei­ten die Syste­me auch inkom­pa­ti­bel. „Wie­der­holt gab es System­aus­fäl­le oder es blie­ben Fehl­funk­tio­nen von Anla­gen ganz unbe­merkt“, erklärt die Bay­reu­ther CSU-Poli­ti­ke­rin.

Die­se 1. TBM umfasst nun alle Gebäu­de, die eine hohe Prio­ri­tät in Bezug auf dro­hen­de Aus­fäl­le dar­stel­len. Dies sind die Geo­wis­sen­schaf­ten I und II, Natur­wis­sen­schaf­ten I und II, Gei­stes­wis­sen­schaf­ten, Tech­ni­sche Zen­tra­le, Zen­tral­bi­blio­thek, Öko­lo­gisch Bota­ni­scher Gar­ten mit Gewächs­häu­sern sowie das Sport- und Geo­in­sti­tut. Über­ge­ord­ne­te ist der Aus­bau des gebäu­de­über­grei­fen­den Netz­werks in Form einer Ring­struk­tur zu rea­li­sie­ren.

„Zwei Drit­tel der Gesamt­maß­nah­me wer­den über die 1. TBM abge­wickelt. Die Gebäu­de­leit­tech­nik der ver­blei­ben­den Gebäu­de wird im Rah­men einer 2. TBM erneu­ert“, erklärt Bren­del-Fischer abschlie­ßend.