Infor­ma­ti­on zur Kanal­sa­nie­rung der Erlan­ger Stra­ße in Eschenau

Der Misch­was­ser­ka­nal in der Erlan­ger Stra­ße wird von der Eschen­au­er Haupt­stra­ße bis zur Brühl­stra­ße mit einem soge­nann­ten Inli­ner saniert. Wäh­rend der Sanie­rungs­ar­bei­ten kann es vor­über­ge­hend an die­sem Stra­ßen­ab­schnitt zu kur­zen Ein­schrän­kun­gen im Stra­ßen­ver­kehr durch punk­tu­el­le Arbeits­stel­len und Bau­fahr­zeu­ge oder ‑maschi­nen kom­men. Eine Voll­sper­rung ist jedoch erfreu­li­cher­wei­se zu kei­nem Zeit­punkt erforderlich.

Zeit­raum der Sanierungsarbeiten

Die Arbei­ten wer­den in der letz­ten Febru­ar­wo­che begin­nen und soll­ten bis Mit­te April abge­schlos­sen sein. Da der Fort­schritt der Sanie­rungs­ar­bei­ten am Kanals und des Schach­tes wit­te­rungs­ab­hän­gig ist, kann es hier jah­res­zeit­lich bedingt zu kurz­fri­sti­gen Unter­bre­chun­gen der Arbei­ten kommen.

Wir dan­ken wegen etwai­ger Beein­träch­ti­gung für Ihr Verständnis!

Außer­dem fin­den Sie wie immer aktu­el­le Infor­ma­tio­nen aus dem Markt Ecken­tal rund um die Uhr und bequem von zuhau­se oder von unter­wegs aus auf der www​.ecken​tal​.de, die Ihnen auch als mobi­le Web­site für Ihr Smart­pho­ne oder das Tablet zur Ver­fü­gung steht!