But­ten­hei­mer Ver­miss­te leb­los aufgefunden

BUT­TEN­HEIM, LKR. BAM­BERG. Die seit Sams­tag ver­miss­te, 70-jäh­ri­ge Frau aus But­ten­heim wur­de am Mon­tag leb­los beim Kraft­werk nahe Strul­len­dorf auf­ge­fun­den. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen aufgenommen.

Die Senio­rin, die sich in einer psy­chi­schen Aus­nah­me­si­tua­ti­on befand, ver­ließ in den Abend­stun­den des Sams­ta­ges ihr Anwe­sen in unbe­kann­te Rich­tung und konn­te trotz umfang­rei­cher Such­maß­nah­men unter Lei­tung der Poli­zei Bam­berg-Land zunächst nicht auf­ge­fun­den wer­den. Im Rah­men der fort­ge­setz­ten Suche mit meh­re­ren Poli­zei­be­am­ten, Per­so­nen­such­hun­den der Ober­frän­ki­schen Poli­zei und der Ret­tungs­hun­de­staf­fel sowie Ein­satz­kräf­ten der Was­ser­schutz­po­li­zei fan­den die Beam­ten die 70-Jäh­ri­ge am Mon­tag­nach­mit­tag im Bereich des Was­sers beim Kraft­werk nahe Strul­len­dorf tot auf. Beam­te der Kri­po Bam­berg haben die Ermitt­lun­gen zu den Umstän­den des Todes aufgenommen.