Wirts­haus­sin­gen in der städ­ti­schen Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te in Bay­reuth

In der städ­ti­schen Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te, Am Sen­del­bach 1–3, Bay­reuth fin­det wie­der das von der Hans und Emma Nüt­zel-Alten­stif­tung unter­stütz­te Wirts­haus­sin­gen unter dem Mot­to „Komm und sing mit“ statt. Ein­mal im Monat sor­gen Die­ter Lind­ner und sei­ne Wirts­haus­mu­si­kan­ten für präch­ti­ge Stim­mung bei zünf­ti­ger Musik. Gemein­sam wer­den Volks­lie­der, Schla­ger und Ever­greens gesun­gen, mal frän­kisch, mal melan­cho­lisch und auch lustig. Die näch­sten Ter­mi­ne für „Komm und sing mit“ sind der 20. Febru­ar, 19. März, 16. April und 28. Mai, jeweils von 14.30 bis 17 Uhr. Alle Musi­ker enga­gie­ren sich ehren­amt­lich, stel­len ihre Instru­men­te und Lie­der­bü­cher zur Ver­fü­gung. Die Hans und Emma Nüt­zel-Alten­stif­tung unter­stützt das Pro­jek­te mit einem Zuschuss in Höhe von 1 000 Euro.