Forch­hei­mer OB-Kan­di­dat Udo Schön­fel­der wünscht Mit­wir­kung an der Erstel­lung des Wahl­pro­gram­mes 2020 bis 2026

Lie­be Mit­bür­ge­rin, lie­ber Mit­bür­ger,

frü­her wur­den Wahl­pro­gram­me im klei­ne­ren Krei­se ent­wickelt und dann den Betrof­fe­nen vor­ge­setzt. Es wur­de „ver­ab­schie­det“ (was an sich schon merk­wür­dig klingt), und zur Kennt­nis gege­ben.

Wir machen das jetzt anders:

In eini­gen Vor­be­rei­tungs­run­den haben Ver­ant­wor­tungs­trä­ger zusam­men mit unse­ren Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten und Fach­ex­per­ten unser Wahl­pro­gramm als Kon­zept ent­wickelt – Qua­si als Ver­si­on 0.9 – und dies möch­ten wir Ihnen vor­stel­len.

Wir laden Sie herz­lich ein, sich an der end­gül­ti­gen Aus­ar­bei­tung des­sen, wie wir Forch­heim in den näch­sten Jah­ren vor­wärts brin­gen wol­len ist, zu betei­li­gen und Ihre Vor­schlä­ge, aber auch Lob, Kri­tik oder Fra­gen an uns zu sen­den.

Hier­für nut­zen Sie bit­te unse­re Mail­adres­se post@​udo-​fuer-​uns.​info oder das Kon­takt­for­mu­lar unse­rer Home­page.

Hier­für herz­li­chen Dank im Vor­aus,
Ihr Udo Schön­fel­der