Bam­ber­ger Cari­Thek ver­an­stal­tet Work­shop „Acht­sam­keit im Ehren­amt“ in Königs­feld

Im Ehren­amt schen­ken wir unse­re Auf­merk­sam­keit oft ande­ren: Wir hören zu, packen an, hel­fen, wo wir kön­nen… Im Gegen­zug erle­ben wir Selbst­wirk­sam­keit und Dank­bar­keit, aber auch Ärger und Fru­stra­ti­on. Was macht das mit uns? Sind wir in unse­rem Gleich­ge­wicht? Frei­wil­li­ges Enga­ge­ment erfor­dert eine gute Balan­ce zwi­schen Ein­satz und Los­las­sen, Mit­ge­fühl und Selbst­für­sor­ge.

In die­sem Work­shop wol­len wir uns sowohl theo­re­tisch mit Acht­sam­keit beschäf­ti­gen als auch gemein­sam prak­ti­sche Übun­gen für den All­tag aus­pro­bie­ren.

  • Ter­min: 07.03.2020, 15:00 – 18:00 Uhr
  • Ort: Aven­ahof, Voit­manns­dorf 11, 96167 Königs­feld
  • Leiter_​innen: Frie­de­ri­ke Klein und Tho­mas Kova­cic

Anmel­dung erfor­der­lich bis 02.03.2020 bei:
Frei­wil­li­gen­zen­trum Cari­Thek
Tel. 0951–8604 146, carithek@​caritas-​bamberg.​de

Die Teil­nah­me ist kosten­los.

Das Frei­wil­li­gen­zen­trum Cari­Thek bie­tet in sei­ner Ver­an­stal­tungs­rei­he „Ver­eins­fo­rum“ ehren­amt­lich enga­gier­ten Bür­ge­rIn­nen die Mög­lich­keit, sich kosten­los fort­zu­bil­den.