Bamberger CariThek: „FORUM EHRENAMT: DIGITALISIERUNG GESTALTEN“

Vortrag, Workshop, Markt der Möglichkeiten – Beispiele aus der Praxis

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wie Sie in Ihrer Organisation die Digitalisierung vorantreiben können, wissen aber noch nicht so recht wie? Wie können wir mit der großen Herausforderung „Digitalisierung“ umgehen und Lösungsideen für ehrenamtliche Aufgabenbereiche entwickeln?

Diese Fragen möchte Susanne Saliger – Projektleiterin bei „Die Verantwortlichen #digital“ – näher mit Ihnen betrachten in ihrem Vortrag „Digitalisierung und Strategie: Impulse zur Strategieentwicklung“ und ihrem Workshop „Analyse des Digitalisierungsfortschritts der eigenen Organisation“.

Alternativ zum Workshop können Sie einen Markt der Möglichkeiten besuchen. Dort präsentieren sich Projekte aus dem Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements, die den Weg in die digitale Welt erfolgreich beschreiten.
Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern, die Bürgerstiftung Kerscher, die Versicherungskammer Stiftung und das Freiwilligenzentrum Carithek Bamberg laden Sie herzlich ein.

  • Termin: 27.03.20, 14:00 bis 18:00 Uhr (Einlass ab 13:30 Uhr)
  • Ort: IGZ, Kronacher Str. 41, 96052 Bamberg

Weitere Informationen zum Programm sowie die Online-Anmeldung finden Sie unter www.versicherungskammer-stiftung.de

Anmeldung bis zum 24. März 2020 möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Freiwilligenzentrum CariThek bietet in seiner Veranstaltungsreihe „Vereinsforum“ ehrenamtlich engagierten BürgerInnen die Möglichkeit, sich kostenlos fortzubilden.