20 Jah­re Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt in Rat­tels­dorf

Tra­di­tio­nel­le Hand­werks­kunst wird zur Tra­di­ti­on. Des­we­gen fin­det für alle Lieb­ha­ber regio­na­len Kunst­hand­werks, ob deko­ra­tiv oder nütz­lich, nun schon seit fast 20 Jah­ren der Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt in der Abten­berg­hal­le in Rat­tels­dorf statt. 2020 ist also das gro­ße Jubi­lä­ums­jahr!

Zahl­rei­che Stän­de laden zum Stö­bern und Ent­decken ein. Für jeden ist etwas dabei, wenn um die 100 Aus­stel­ler und Kunst­hand­wer­ker aus der Regi­on ihre Waren, Kunst­wer­ke und Lecke­rei­en anbie­ten. Recht­zei­tig zum bevor­ste­hen­den Oster­fest und aber auch Mut­ter­tag ergat­tern Sie dort die besten Ideen! Ent­decken Sie Erle­se­nes und Schö­nes und neh­men teil an der
Lebens­freu­de die durch Krea­ti­vi­tät ent­steht! Freu­en Sie sich auf vie­le kuli­na­ri­sche High­lights, Work­shop sowie ein Kin­der­pro­gramm!

Freu­en Sie sich auf einen Stand mit „ Oster­ei­ern in Wachs­mal­tech­nik“. Oder spre­chen Sie Pro­duk­te aus Honig und/​oder Kera­mik mehr an? Ganz inter­es­sant wer­den dies­mal sicher­lich auch die Gestrick­ten, Gestick­ten und Genäh­ten Uni­ka­te sein! Für alle Fein­schmecker gibt es wie­der die lecke­re „Mar­me­la­de, Frucht­auf­stri­che, Säf­te, Sirup, Chut­ney“ u.v.m.

Neu mit dabei: Baby- und Kin­der­klei­dung, Früh­lings­blu­men aus Flo­ri­sten­krepp, Oster­ei­er mit Per­len bestickt, Deko­ra­tio­nen
aus Holz, Müt­zen für Damen, krea­ti­ve Patch­wor­k­ideen, Fein­kost aus Ita­li­en, Schmie­de­pro­duk­te, Tif­fa­ny-Uni­ka­te, hand­ge­mach­te Sei­fe, Beton-Deko, Baby­schu­he, Lich­ter­fla­schen, Edle Wohn­ac­ces­soires, Deko­ar­ti­kel aus Stoff uvm.

Für die bevor­ste­hen­de Oster­zeit fin­den Sie alle nur erdenk­li­chen Deko­ra­tio­nen! Auch 2020 mit dabei: beleuch­te­te Keil­rah­men, getrock­ne­te Kräu­ter für Dips, Ton­wa­ren, bemal­tes Por­zel­lan, Leucht­ob­jek­te, Drech­sel­ar­bei­ten, Kek­se, Mar­me­la­den für jeden Geschmack, Pra­li­nen, Oli­ven­öl­sei­fen, Shab­by-Nost­al­gie-Deko, Pup­pen­klei­dung, Klang­glocken,
Natur­krän­ze, Drah­tor­na­men­te, Schmuck in allen mög­li­chen Vari­an­ten, Geschenk­ver­packun­gen und wei­te­re Uni­ka­te.

Vie­le haben schon dar­auf gewar­tet: Der Stand mit den lie­be­voll gefer­tig­tem Glas­schmuck ist wie­der mit dabei. Die tra­di­tio­nel­len Glas­ar­ti­kel wer­den mit aktu­el­len Trend­far­ben und Tech­ni­ken ver­edelt. Kunst­voll ver­sil­bert, lackiert oder iri­siert ver­lei­hen sie die beson­de­re Stim­mung. Drah­tum­spon­nen oder mit Bor­ten beklebt wir­ken die Kugeln und For­men kost­bar und edel. Neben dem umfang­rei­chen Weih­nachts­sor­ti­ment setzt man aber auch auf Ideen für wun­der­schö­nen Oster- und Ganz­jah­res­glas­schmuck! Das soll­ten Sie nicht ver­säu­men!

An die­sem krea­ti­ven Sonn­tag gibt es natür­lich auch die von Hand gewickel­te Ver­laufs­wol­le, in vie­len Far­ben.

Nicht mehr weg­zu­den­ken: Die mobi­le Drucke­rei. Das tra­di­tio­nel­le Fami­li­en­un­ter­neh­men besteht seit 1904 und hat sich auf das bedrucken von Ser­vi­et­ten und Bier­deckel spe­zia­li­siert – im tra­di­tio­nel­len Buch­druck, also noch mit Blei­satz, den beweg­li­chen Let­tern, wie einst von Guten­berg erfun­den. Ser­vi­et­ten und Bier­deckel wer­den jedem Anlass ent­spre­chend gestal­tet und ein­zeln bedruckt.

Eini­ge Stän­de sind bereits seit Jah­ren dabei und kön­nen sich über ein festes Stamm­pu­bli­kum freu­en. Den­noch legt man Wert dar­auf, dass jedes Jahr vie­le Plät­ze neu ver­ge­ben wer­den, um auch immer wie­der für die Besu­cher für ein
abwechs­lungs­rei­ches Ange­bot zu sor­gen. Es ist also zu jedem Markt span­nend, wel­che krea­ti­ven Ideen die Künst­ler und Künst­le­rin­nen haben um die­se dann dem Publi­kum zu prä­sen­tie­ren! Für vie­le ist es Erho­lung und will­kom­me­ne Abwechs­lung vom All­tags­stress sich krea­tiv zu beschäf­ti­gen. Dadurch wur­de schon so man­ches brach­lie­gen­des Talent ent­deckt und oder
wie­der auf­ge­fun­den. Am Markt­sonn­tag gibt es dazu vie­le Anre­gun­gen, Tipps und Impul­se. So man­cher Bastel­fan kann sich Anre­gun­gen für die eige­nen Baste­lei­en holen!

Auch für die Klein­sten ist der Besuch des Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­mark­tes ein auf­re­gen­des Erleb­nis. Der Ren­ner wird
sicher­lich wie­der das Team vom „Sand­ma­len“ sein. Hier kann man aus über 100 Moti­ven aus­wäh­len. Schutz­fo­lie abzie­hen und die gewünsch­te Kle­be­flä­che mit far­bi­gen Sand bedecken. Schüt­teln und schon ist das Kunst­werk fer­tig. Hier kön­nen Kin­der Ihre Krea­ti­vi­tät voll aus­le­ben. Außer­dem gibt es lecke­res röst­fri­sches Pop­corn, frisch gebacke­ne Waf­feln und vie­les mehr.

Wie auch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren sorgt das Bewir­tungs­team mit vie­len Lecke­rei­en für das leib­li­che Wohl (z.B. Ama­ret­to-Punsch mit Sah­ne­häub­chen, haus­ge­mach­te lecke­re Kuchen und Tor­ten, war­me und kal­te Spei­sen uvm.).

So wird der Besuch des Mark­tes für die gan­ze Fami­lie zu einem run­den und schö­nem Erleb­nis. In Ver­bin­dung mit einem Gewinn­spiel wer­den alle Besu­cher auf­ge­for­dert den schön­sten Stand zu prä­mie­ren. Es
win­ken tol­le Prei­se. Die ersten 100 Besu­cher dür­fen sich außer­dem auf eine Über­ra­schung freu­en! Sei­en Sie dabei! Ent­decken – kau­fen – und genie­ßen!

Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt am 22. März in der Abten­berg­hal­le Rat­tels­dorf – von 10 bis 17 Uhr!
 
Also: Ver­trei­ben Sie das Grau aus Ihrem Haus und holen sich den Früh­ling ins Haus! Nur beim Ori­gi­nal: Hobby‑, Künst­ler- und Ideen­markt –seit 20 Jah­ren in sei­ner Grö­ße und Aus­wahl!