Ger­ach ist ohne Strom

Weil ein Strom­mast umge­stürzt ist, müs­sen die Bewoh­ner der­zeit ohne Strom aus­kom­men – Ener­gie­ver­sor­ger ist vor Ort

Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Ger­ach sind der­zeit kom­plett ohne Strom­ver­sor­gung. Grund hier­für ist ein umge­stürz­ter Strom­mast. Der Ener­gie­ver­sor­ger ist vor Ort. Eine Aus­sa­ge, bis wann der Scha­den beho­ben ist, ist der­zeit noch nicht mög­lich. Der Mobil­funk funk­tio­niert der­zeit noch.

Die Feu­er­wehr Ger­ach hat in der Laim­bach­tal­hal­le in Ger­ach eine Anlauf­stel­le ein­ge­rich­tet.