Bericht über den 2. Spiel­tag der Bay­reuth Dra­gons U16 Flag

Bayreuth Dragons in Aktion

Bay­reuth Dra­gons in Akti­on

Heu­te tra­fen zum 2. mal die Flag Foot­bal­ler der Bay­reuth Dra­gons auf ihre Grup­pen­geg­ner die Bam­berg Phan­toms, die Bam­berg Bucks und die Hem­ho­fen Gechers.

Die ein­zel­nen Begeg­nun­gen ende­ten fol­gen­der­ma­ßen:

  • BAY­REUTH DRA­GONS – Bam­berg Bucks: 20 – 0
  • Hem­ho­fen Gechers – Bam­berg Phan­toms 20 – 26
  • Bam­berg Bucks – Hem­ho­fen Gechers 20 – 0
  • Bam­berg Phan­toms – BAY­REUTH DRA­GONS 26 – 0
  • Bam­berg Bucks – Bam­berg Phan­toms 0 – 20
  • BAY­REUTH DRA­GONS – Hem­ho­fen Gechers 32 – 20

Lei­der rei­sten die Bucks mit zu wenig Spie­lern an, so dass die­se gewer­tet wer­den.

Flag­foot­ball ist ein kon­di­tio­nell anspruch­vol­les und schnel­les Spiel, So ging es auch wäh­rend des gan­zen Tages schnell hin und her. Da das Spiel sehr pass­la­stig ist, hat­ten die Phan­toms mit Glück und Geschick immer wie­der einen Ball der Geg­ner erobern kön­nen. Durch die­se Inter­cep­ti­ons und spie­le­ri­sche Über­le­gen­heit haben die Phan­toms das Tur­nier mit dem 1 Platz abschlie­ßen kön­nen. Im März wer­den dann die Pay­offs um die Baye­ri­sche Mei­ster­schaft gespielt. Die Bay­reu­ther haben noch reel­le Chan­gen hier dabei zu sein, da aus den 4 Grup­pen die jeweils ersten und die bei­den Besten dar­an teil­neh­men. Dies ist also noch span­nend. Die ande­ren Grup­pen spie­len noch in den näch­sten Wochen um ihre Plät­ze.