Förderverein Schule Gößweinstein e.V. fördert Spiel und Bewegung der Schüler

Der Förderverein Schule Gößweinstein e.V. hat auch für dieses Jahr eine Erweiterung des Kletterparks mit der Firma Spielsinn (Martin Wölfel, Gößweinstein) auf dem Schulhof geplant. Beginnend mit der Boulderwand 2015 konnten wir immer mehr interessante Klettergeräte anschaffen, letztes Jahr ein Gerät mit Kletternetz. Das Besondere ist, dass die Schüler der Mittelschul-Technikklasse unter Leitung von Herrn Skala am Bau beteiligt werden. Deshalb wird der Arbeitslohn von der Regierung bezuschusst, so dass uns lediglich das Material in Rechnung gestellt wird. Die Geräte wurden mit großer Begeisterung von den Kindern und Jugendlichen angenommen und schaffen eine erholsame, bewegungsintensive Abwechslung in der Pause und Freizeit zum „anstrengenden“ Schulalltag.

Auch dieses Schuljahr wird wieder ein Gerät von uns dazu gesponsert. Dieses Mal wird eine besonders große Summe (3800€) für das Hangelgerät erforderlich sein, wobei wir diese von unseren Aktionen (2019 Verkauf von gebastelten Karten der Schüler), den Mitgliedsbeiträgen und auch besonders vom Spendenlauf der Schule 2019 ermöglichen können. Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder (Jahresbeitrag 12€) und auch über einzelne Spenden. Beiträge und Spenden kommen zu 100% den Schulkindern der Grund- und Mittelschule Gößweinstein bzw. schulgebundenen Projekten zu Gute.