Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt ver­an­stal­tet Kon­zert mit roman­ti­schen Lie­dern aus Fran­ken

Der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt lädt am Sonn­tag, den 16. Febru­ar um 18 Uhr zu einem Kon­zert mit roman­ti­schen Lie­dern aus Fran­ken in das Hasen­berg­zen­trum, Feu­er­stein­str. 11 in Eber­mann­stadt ein.

Sopranistin Corinna Schreiter und Gitarrist Stefan Grasse

Sopra­ni­stin Corin­na Schrei­ter und Gitar­rist Ste­fan Gra­sse

In der Roman­tik wur­den die Schön­hei­ten der frän­ki­schen Land­schaf­ten von rei­sen­den Dich­tern, For­schern und Künst­lern begei­stert ent­deckt und beschrie­ben. So ent­stan­den ein­fühl­sam und anschau­lich Schil­de­run­gen von der Natur und von den Men­schen. Die­se Begeg­nun­gen wur­den oft zur Inspi­ra­ti­ons­quel­le für Dich­ter, Maler und Musi­ker. Dank­bar grif­fen die bedeu­ten­den Kom­po­ni­sten Carl Maria von Weber, Franz Schu­bert und Robert Schu­mann die neu ent­stan­de­ne Lyrik auf und ver­ton­ten sie zu roman­ti­schen Lie­dern mit Kla­vier oder Gitar­re.

Corin­na Schrei­ter und Ste­fan Gra­sse haben Lie­der mit Lyrik von Fried­rich Rück­ert, E.T.A. Hoff­mann und Vic­tor von Schef­fel zu einer musi­ka­li­schen Ent­deckungs­rei­se durch das roman­ti­sche Fran­ken zusam­men­ge­stellt. Berei­chert wird der Lie­der­abend mit kurz­wei­li­gen Tex­ten und Rei­se­be­rich­ten aus der Zeit.

Der Ein­tritt kostet 12 €, erm. 6 € für Schü­ler und Stu­den­ten.

Die Abend­kas­se öff­net um 17.30 Uhr. VVK Tou­rist­info Eber­mann­stadt, Bahn­hof­str. 5, Tel 09194–50640.