Ein Leben lang zu Hau­se – Maß­nah­men zur Wohn­rauman­pas­sung im Land­kreis Bay­reuth

Neue Infor­ma­ti­ons­bro­schü­re des Land­krei­ses Bay­reuth

Die Bro­schü­re rich­tet sich an Men­schen, die trotz zuneh­men­den Alters, Pfle­ge­be­dürf­tig­keit oder einer Behin­de­rung ihr Wohn­um­feld so gestal­ten möch­ten, dass sie mög­lichst lan­ge in ihrer gewohn­ten Häus­lich­keit leben kön­nen. Bereits klei­ne Ver­än­de­run­gen kön­nen den All­tag erleich­tern und Unfall­ge­fah­ren besei­ti­gen. Der Ein­satz nütz­li­cher Hilfs­mit­tel oder bedarfs­ge­rech­te Umbau­maß­nah­men kön­nen häus­li­che Pfle­ge sicher­stel­len. Bar­rie­re­ar­me Gege­ben­hei­ten kom­men aber auch jun­gen Fami­li­en mit Kin­dern zugu­te und soll­ten bei Neu­bau­ten oder umfas­sen­den Reno­vie­rungs­ar­bei­ten mit bedacht wer­den.

Die Wohn­be­ra­tungs­stel­le des Land­rats­am­tes bie­tet kosten­frei fach­li­che Unter­stüt­zung rund um das The­ma „Woh­nen“ an und berät auf Wunsch in der eige­nen Häus­lich­keit der Rat­su­chen­den, um den indi­vi­du­el­len Bedarf zu ermit­teln.

Die Infor­ma­ti­ons­bro­schü­re ist in gedruck­ter Form im Land­rats­amt Bay­reuth erhält­lich, in digi­ta­ler Form über www​.land​kreis​-bay​reuth​.de/​w​o​h​n​b​e​r​a​t​ung.