Bam­berg – Anony­me Impro­ni­ker laden zur Fabu­lö­se Febru­ar-Show in den Jazz­kel­ler

Die Anony­men Impro­ni­ker / Foto: Pri­vat

Am Mon­tag 17. Febru­ar fabri­zie­ren die Anony­men Impro­ni­ker ab 20.30 auf der Büh­ne des Jazz­kel­lers, Obe­re. Sand­stra­ße 18 ihre Fabu­lö­se Febru­ar-Show. In gewohn­ter Fri­sche wer­den selbst from­me Wün­sche des Publi­kums fröh­lich und frei auf­ge­grif­fen und mal fin­ster, mal fried­lich oder frech in Sze­ne gesetzt. Furio­se Thril­ler furcht­lo­ser Action­hel­den wech­seln sich ab mit fabel­haf­ten Mär­chen­ge­schich­ten fein­sin­ni­ger Feen­ge­stal­ten. Fin­ger­fer­tig wird Peter Kern am Kla­vier mit froh­locken­den Klän­gen und fet­zi­gen Rhyth­men die Zuschau­er fes­seln und die Impro­ni­ker beim Ersin­nen fri­vo­ler bis fein­sin­ni­ger Lied­tex­te fein­füh­lig unter­stüt­zen. Kar­ten gibt es beim BVD (Lan­ge Stra­ße) www​.bvd​-ticket​.de oder kön­nen unter kontakt@​anonyme-​improniker.​de reser­viert wer­den.