Som­mer­jobs in den Bay­reu­ther Part­ner­städ­ten: Noch sind Plät­ze frei

Das Jugend­amt der Stadt bie­tet im Rah­men des inter­na­tio­na­len Jugend­aus­tauschs Som­mer­jobs für Schü­ler und Stu­den­ten in den Part­ner­städ­ten Anne­cy und La Spe­zia vom 29. Juli bis 29. August an. Es sind noch Plät­ze frei. Inter­es­sier­te voll­jäh­ri­ge Schü­ler und Stu­die­ren­de, die über aus­rei­chen­de Kennt­nis­se in der jewei­li­gen Lan­des­spra­che ver­fü­gen, kön­nen sich beim Amt für Kin­der, Jugend, Fami­li­en und Inte­gra­ti­on bewer­ben. Wäh­rend des Auf­ent­halts in der Part­ner­stadt wird freie Unter­brin­gung und eine Ver­gü­tung ange­bo­ten. Für die Ver­pfle­gung müs­sen die Teil­neh­mer aller­dings selbst sor­gen. Bewer­bun­gen für die Som­mer­jobs in den Part­ner­städ­ten müs­sen in deut­scher und in der jewei­li­gen Lan­des­spra­che (fran­zö­sisch bezie­hungs­wei­se ita­lie­nisch) mit Anschrei­ben und Lebens­lauf an das Amt für Kin­der, Jugend, Fami­lie und Inte­gra­ti­on gerich­tet wer­den. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen des­sen Mit­ar­bei­ter unter der Tele­fon­num­mer 0921 251765 zur Ver­fü­gung.