Nächt­li­che Sper­rung einer Fahr­spur der Hoch­brücke Bay­reuth

B2, Nächt­li­che Sper­rung einer Fahr­spur der Hoch­brücke Bay­reuth von Mitt­woch, den 05.02 bis Frei­tag, den 21.02.2020 abwech­selnd in bei­de Fahrt­rich­tun­gen wegen Instand­set­zung der Fahr­bahn­über­gän­ge.
Um den Ver­kehr mög­lichst wenig zu beein­träch­ti­gen, wur­den die Bau­fir­men beauf­tragt, die erfor­der­li­chen Arbei­ten immer nachts in der Zeit von 18.00 Uhr bis 06.00 Uhr früh jeweils nur in eine Fahrt­rich­tung aus­zu­füh­ren. Die Arbei­ten wer­den vor­aus­sicht­lich bis 21. Febru­ar dau­ern.
Die Dienst­stel­le Bay­reuth der Auto­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern lässt an der Hoch­brücke Bay­reuth in bei­den Fahrt­rich­tun­gen not­wen­di­ge Instand­set­zun­gen durch­füh­ren. Die Sanie­rung der Brücke ist erfor­der­lich, da sich Schä­den an den Fahr­bahn­über­gän­gen zei­gen, die besei­tigt wer­den müs­sen. Die­se Maß­nah­me dient auch als Vor­be­rei­tung der Fahr­bahn­über­gän­ge für einen spä­te­ren Ersatz­neu­bau.
Für auf­tre­ten­de Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen bit­tet die Auto­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis.
Wei­te­re Pres­se­mit­tei­lun­gen und aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu den Bau­stel­len und Pro­jek­ten der Auto­bahn­di­rek­ti­on Nord­bay­ern fin­den Sie unter <http://​www​.abdnb​.bay​ern​.de/​a​u​t​o​b​a​h​n​d​i​r​e​k​t​i​on/> und unter <http://​www​.bay​ern​in​fo​.de/>.