Eber­mann­städ­ter Kin­der- und Jugend­prunk­sit­zung mit pro­mi­nen­ten Gästen

Kin­der- und Jugend­prunk­sit­zung SONN­TAG, 2.2.2020 in der Stadt­hal­le Eber­mann­stadt – ab 14:30 Uhr

Anläss­lich des 66-jäh­ri­gen Grün­dungs­ju­bi­lä­ums des Ver­eins ver­an­stal­tet der Elfer­rat der Stadt Eber­mann­stadt e.V. eine gro­ße Kin­der- und Jugend-Prunk­sit­zung in der Stadt­hal­le Eber­mann­stadt. Das Pro­gramm des ver­gnüg­li­chen Nach­mit­tags wird aus­schließ­lich von Kin­dern und Jugend­li­chen gestal­tet, es heißt also: Büh­ne frei für Nach­wuchs-Stars und jun­ge Talen­te aus ganz Fran­ken. Gemäß die­sem Mot­to wer­den auch nicht wie gewohnt die Sit­zungs­prä­si­den­ten des 11erRats die Mode­ra­ti­on gestal­ten, son­dern das erfolg­rei­che und bekann­te Duo „Wohl­muths­hül­ler Dorf­schnad­dern“ (Mia Kola­no und Noe­la Hoeß). Neben vie­len Bei­trä­gen ande­rer Faschings­ver­ei­ne wer­den die aus der Fern­seh­sen­dung „Wehe wenn sie los­ge­las­sen“ bekann­ten „Kwak­bäll­chen“ und das mehr­fach aus­ge­zeich­ne­te Tanz­ma­rie­chen Rebek­ka Ams auf der Ver­an­stal­tung auf­tre­ten.