Forchheim – Einbruch in der Kantstraße – Die Kripo Bamberg ermittelt

FORCHHEIM. Auf Schmuck und Bargeld hatten es derzeit noch Unbekannte am Freitagabend in einem Mehrfamilienhaus abgesehen. Die Bamberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Im Zeitraum von kurz vor 19 Uhr, bis gegen Mitternacht, machten sie die Täter gewaltsam an einem Fenster auf der Rückseite des Anwesens in der Kantstraße zu schaffen. Nachdem sie ins Haus gelangt waren, durchwühlten sie die Wohnräume im Erdgeschoss und Dachgeschoss auf der Suche nach Wertsachen. Mit etwas Bargeld und einigen Schmuckstücken im Wert von einigen hundert Euro gelang den Einbrechern dann unerkannt die Flucht. Sie hinterließen außerdem einen Sachschaden von zirka 500 Euro.

Zeugen, die am Freitag, in der Zeit von 19 Uhr bis gegen Mitternacht, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Kantstraße beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.