Vor­trag “Wies früha woar!” in Hei­li­gen­stadt

Vortrag "Wies früha woar!"

Vor­trag “Wies früha woar!”

Die Ver­än­de­run­gen im Hand­werk ste­hen im Mit­tel­punkt einer Ver­an­stal­tung des Mark­tes Hei­li­gen­stadt i. OFr. am Sonn­tag, 9. Febru­ar 2020, 17:00 Uhr in der Oer­tel­scheu­ne. „In den letz­ten 50 Jah­ren hat sich mehr ver­än­dert als 500 Jah­re zuvor“ so der 2006 ver­stor­be­ne Hei­li­gen­städ­ter Geo­gra­fie-Pro­fes­sor Dr. Phil­ipp Hüm­mer in sei­nen zahl­rei­chen Vor­trä­gen in der Uni­ver­si­tät Erlan­gen oder beim Insti­tut für Ent­wick­lungs­for­schung im länd­li­chen Raum, die er land­auf, land­ab gehal­ten hat. Die­se Ver­än­de­run­gen sind im Hand­werk und im Orts­le­ben beson­ders in Hei­li­gen­stadt i. OFr., dem ehe­mals älte­sten Han­dels­platz im Lein­lei­ter­tal, fest­stell­bar. Um den Markt­platz, auf dem jähr­lich vier Jahr­märk­te abge­hal­ten wur­den, waren zahl­rei­che Hand­werks­be­trie­be, wie Nagel­schmied, Sei­ler, Ger­ber und vie­les mehr zu fin­den.

Har­ro Preiss, ein gebür­ti­ger Hei­li­gen­städ­ter und Geschichts­for­scher, wird bei die­ser Ver­an­stal­tung die Ver­än­de­run­gen im „Markt­flecken“ auf­zei­gen. Beson­ders für die jün­ge­re Genera­ti­on dürf­te der Blick in die Ver­gan­gen­heit höchst inter­es­sant sein. Am Ran­de sei­nes Vor­tra­ges wird er sicher­lich auch auf die Ver­än­de­run­gen im Markt­platz­be­reich und in der Haupt­stra­ße ein­ge­hen, die in der seit annä­hernd 50 Jah­re lau­fen­den Städ­te­bau­sa­nie­rung gesche­hen sind. Bür­ger­mei­ster Hel­mut Krä­mer möch­te mit die­ser Ver­an­stal­tung der Jugend ver­mit­teln, wel­che Bedeu­tung das Hand­werk frü­her für Städ­te und Märk­te hat­te. Der Besuch der Ver­an­stal­tung ist kosten­los. Die Bewir­tung wird die Feu­er­wehr Hei­li­gen­stadt i. OFr. über­neh­men.

  • Vor­trag “Wies früha woar!” – Ver­än­de­run­gen im Hand­werk
  • 9. Febru­ar 2020 in der Oer­tel­scheu­ne in Markt Hei­li­gen­stadt
  • Ein­tritt frei!