Info­abend der Bay­reu­ther VHS: Aro­ma-Öle und ihre Wir­kun­gen

Am Frei­tag, 7. Febru­ar, von 19 bis 21 Uhr, bie­tet die Volks­hoch­schu­le einen Aus­flug in die duf­ten­de Welt der Aro­ma-Öle an. Aro­ma­the­ra­pie wird schon seit der Anti­ke ange­wen­det. Sie zählt zur Phy­to­the­ra­pie, ist gut ver­träg­lich und belegt. Der Geruchs­sinn ist der ursprüng­lich­ste Sinn des Men­schen. Über die Nase gelangt das äthe­ri­sche Öl direkt ins Lim­bi­sche System und ent­fal­tet sei­ne Wir­kung auf Kör­per und Geist in kür­ze­ster Zeit. Wel­che Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten gibt es, was muss beach­tet wer­den und wie wir­ken die ver­schie­de­nen Öle im medi­zi­ni­schen, als auch im Well­ness­be­reich? Eine ver­bind­li­che Anmel­dung ist bis Don­ners­tag, 30. Janu­ar, bei der Volks­hoch­schu­le, Tele­fon 0921 50703840, volkshochschule@​stadt.​bayreuth.​de, mög­lich.