„Der Segen der Kirchenmusik“ – 8. Vortrag der AEK-Ringvorlesung in Bayreuth

Der Arbeitskreis für evangelische Kirchenmusik (AEK) lädt ein zum 8. und letzten Vortrag der Ringvorlesung zum Themenkreis „Der evangelische Gottesdienst und die Musik: Spannungsfeld und Gestaltungsaufgabe“:

  • Freitag, 31. Januar 2020, 17 Uhr
  • im Großen Orgelsaal der Hochschule für evangelische Kirchenmusik
  • Wilhelminenstr. 9, 95444 Bayreuth
  • Der Eintritt ist frei

Frau Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner, Bayreuth spricht zum Thema: „Der Segen der Kirchenmusik“

Zu Beginn spielt der Student Henrik Stark „Vers l`esperance“ aus den „Trois Poemes“ von Thierry Escaich.

Dorothea Greiner, geb. 1959 in Frankfurt am Main, studierte Evangelische Theologie in Neuendettelsau, Tübingen, Basel und Erlangen. Ihren Vorbereitungsdienst versah sie in Sonnefeld bei Coburg, ihre erste Pfarrstelle in Pfuhl im Dekanatsbezirk Neu-Ulm. Ab 1991 war sie Studienreferentin am Predigerseminar Bayreuth. Darauf folgte ein Lehrauftrag am Lehrstuhl für Evangelische Theologie, Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichtes an der Universität Bayreuth, in dieser Zeit auch die Promotion zum Thema „Segen“ in Systematischer Theologie bei Prof. Dr. Joachim Track, Neuendettelsau. Ab 1996 wirkte sie zusammen mit ihrem Ehemann Gottfried Greiner als Gemeindepfarrerin in Holzkirchen, Dekanatsbezirk Bad Tölz. 1999 wurde Dorothea Greiner Oberkirchenrätin und Mitglied des Landeskirchenrates der Evang.-Luth. Kirche in Bayern und Leiterin der Abteilung für Aus-, Fort-, und Weiterbildung. 2001 wechselte sie als Oberkirchenrätin in die Leitung der Personalabteilung der Landeskirche. Seit 2009 wirkt Frau Dr. Greiner als Oberkirchenrätin und Regionalbischöfin des Kirchenkreises Bayreuth. Schon im Rahmen ihrer Zuständigkeit für Aus-, Fort- und Weiterbildung setzte sie sich tatkräftig für unsere Kirchenmusikhochschule ein, um so mehr noch als Bayreuther Regionalbischöfin. Als große Freundin der Kirchenmusik – auch selber musizierend und als Vorsitzende der Förderstiftung der Hochschule für Kirchenmusik – beachtet, begleitet und unterstützt die Regionalbischöfin das kirchenmusikalische Leben in ihrem Kirchenkreis und darüber hinaus, was in ihrem Vortrag „Der Segen der Kirchenmusik“ zum Ausdruck kommen wird.