Die “Stadt Bay­reuth-App” mit dem Modul „Män­gel­mel­der“ ist für Android und IOS ver­füg­bar

Per App Beschwer­den und Anre­gun­gen ein­fach und schnell an die Stadt sen­den

Mit der App der Stadt Bay­reuth mit dem Modul „Män­gel­mel­der“ kön­nen Smart­pho­ne- oder Tablet-Besit­zer/in­nen ganz ein­fach jeder­zeit und mobil Ideen- und Beschwer­de­mel­dun­gen mit dem Han­dy oder Tablet erfas­sen und an die Stadt Bay­reuth sen­den. Die App ist für Android und IOS in den jewei­li­gen Stores ver­füg­bar.

Egal, ob es sich um eine defek­te Stra­ßen­be­leuch­tung, einen nicht gestreu­ten Geh­weg oder Schlag­lö­cher in der Stra­ße han­delt – oder aber um eine Idee, eine Anre­gung, einen Ver­bes­se­rungs­vor­schlag: Mit der App „Stadt Bay­reuth – Män­gel­mel­der“ kön­nen Ideen- und Beschwer­de­mel­dun­gen schnell und ein­fach erfasst wer­den. Bei Bedarf gibt es die Mög­lich­keit, ein Foto und/​oder die aktu­el­len GPS-Posi­ti­ons­da­ten anzu­ge­ben und an die Stadt Bay­reuth zu sen­den. Die Ein­ga­ben wer­den direkt in den Work­flow der Stadt­ver­wal­tung inte­griert, geprüft und bear­bei­tet.

Das Her­un­ter­la­den der App und ihre Bedie­nung ist ein­fach: App „Stadt Bay­reuth“ im Store aus­su­chen, kosten­los auf das Han­dy laden, die App star­ten, Idee oder Beschwer­de erfas­sen, bei Bedarf ein Foto und die aktu­el­len GPS-Posi­ti­ons­da­ten hin­zu­fü­gen und die Mel­dung absen­den. Die Anga­be der Tele­fon­num­mer und/​oder die E‑Mail-Adres­se in der Mel­dung ermög­li­chen es den Mit­ar­bei­tern der Stadt­ver­wal­tung, Rück­mel­dun­gen zu geben. Die per­sön­li­chen Daten wer­den dabei aus­schließ­lich für die Bear­bei­tung des Hin­wei­ses ver­wen­det.