Acht­sam­keit für den All­tag: “Inten­si­ve Aus­zeit”

Vom Reden und Den­ken zum Spü­ren und Tun: Zu einer inten­si­ven Aus­zeit laden das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk und die Pra­xis für Acht­sam­keit und Heil­kunst Eckers­dorf von Mon­tag, 24. Febru­ar, 17.30 Uhr, bis Sams­tag, 29. Febru­ar, 14 Uhr ein. Acht­sam­keits­leh­re­rin Ant­je Ricken ermög­licht den Teil­neh­men­den, in der wohl­tu­en­den Umge­bung des Evang. Bil­dungs- und Tagungs­zen­trums Bad Alex­an­ders­bad zur Ruhe zu kom­men und Prä­senz, Gelas­sen­heit und Selbst­für­sor­ge zu üben. Der MBSR-Inten­siv­kurs im Retre­at-For­mat umfasst unter ande­rem Sitz- und Geh­me­di­ta­tio­nen, acht­sa­me Yoga-Sequen­zen, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­übun­gen und Übun­gen der Acht­sam­keit bei All­tags­tä­tig­kei­ten. Es gibt Gele­gen­heit zum Aus­tausch sowie Muße und Stil­le. Der Kurs eig­net sich für Anfän­ger und Erfah­re­ne. Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bis 28. Janu­ar bei der Kurs­lei­te­rin unter kurse@​achtsame-​heilkunst.​de oder tele­fo­nisch unter 0178/ 7 77 50 84.