Künst­le­rin Anne Kne­fel­kamp stellt im Land­rats­amt Bam­berg aus

Aus­stel­lung der Künst­le­rin Anne Kne­fel­kamp vom 12. Febru­ar bis 30. März im Land­rats­amt Bam­berg

„Farb­Spiel & Druck­Art“ – Schon der Titel lässt ver­mu­ten, dass in der Aus­stel­lung zwei­er­lei zu sehen ist. Die Künst­le­rin Anne Kne­fel­kamp malt schon immer ger­ne Bil­der mit kräf­ti­gen, leuch­ten­den Far­ben, wobei sich die Dar­stel­lun­gen in den Bil­dern wäh­rend des Ent­ste­hungs­pro­zes­ses ent­wickeln. Das Spiel mit der Far­be bringt trotz­dem immer wie­der For­men, wie Krei­se, Bäu­me, Räu­me oder Men­schen her­vor. In den letz­ten Mona­ten, wur­den die Wer­ke immer kon­kre­ter.

Es lag also nahe, dass Anne Kne­fel­kamp sich mit einer Dar­stel­lungs­form beschäf­tig­te, die ein pla­ne­ri­sches Gestal­ten ver­lang­te. Sie ent­schied sich für den Holz­druck. Die Fas­zi­na­ti­on der Wie­der­hol­bar­keit eines Bild­the­mas mit ver­schie­de­nen Far­ben und Holz­schnitt­kom­bi­na­tio­nen ist für die Künst­le­rin der Motor der sie immer wie­der zu Neu­em krea­ti­vem Schaf­fen führ­te.

Die Aus­stel­lung kann vom 12. Febru­ar bis 30. März wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten im Sit­zungs­trakt und im Haupt­ge­bäu­de des Land­rats­am­tes Bam­berg besucht wer­den. Der Ein­tritt ist frei.

Die Ver­nis­sa­ge fin­det am 12. Febru­ar um 17:30 Uhr statt.