Kosten­freie Bera­tungs­ta­ge im Bam­ber­ger Kunst­auk­ti­ons­haus Schlos­ser an drei Frei­ta­gen im Janu­ar

Der Auktionator Joseph Schlosser (© Alexander Roßbach)

Der Auk­tio­na­tor Joseph Schlos­ser (© Alex­an­der Roß­bach)

Im Janu­ar bie­tet das Kunst­auk­ti­ons­haus Schlos­ser in der Karo­li­nen­stra­ße 11 in Bam­berg – direkt auf dem Weg vom Alten Rat­haus zum Dom im barocken Bibra-Palais gele­gen – wie­der an drei Frei­ta­gen kosten­freie Bera­tungs­ta­ge an. Unver­bind­lich kön­nen Sie am 17., am 24. und am 31. Janu­ar 2020 zwi­schen 10 und 18 Uhr im Auk­ti­ons­haus Ihre Por­zel­la­ne, Schmuck­stücke oder Sil­ber­ob­jek­te vom öffent­lich bestell­ten und ver­ei­dig­ten Kunst­ver­stei­ge­rer Joseph Schlos­ser und sei­nen geschul­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen begut­ach­ten las­sen. Bei grö­ße­ren Objek­ten wie Möbeln, Skulp­tu­ren oder Gemäl­den kann auch anhand von Fotos eine erste Ein­schät­zung vor­ge­nom­men wer­den. Eine Vor­anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

Die kom­men­de Auk­ti­on fin­det dann am 27. und 28. März 2020 statt. Hier­für kön­nen noch bis spä­te­stens 7. Febru­ar hoch­wer­ti­ge Kunst­ob­jek­te und Anti­qui­tä­ten ent­ge­gen­ge­nom­men wer­den. Der voll­stän­di­ge Kata­log steht ab 13. März gedruckt und im Inter­net unter https://​www​.kunst​auk​ti​ons​haus​-schlos​ser​.de/ zur Ver­fü­gung.

Tele­fo­nisch errei­chen Sie das Auk­ti­ons­haus unter der 0951 – 20850–0, ger­ne kön­nen Sie Fotos ihrer Stücke auch per Mail über­mit­teln an info@​kunstauktionshaus-​schlosser.​de