Kol­ping Forch­heim – Info­abend mit Stadt­rä­ten war gut besucht

Kol­ping Forch­heim dis­ku­tier­te mit Stadt­rä­ten / Foto: pri­vat

Am Don­ners­tag den 09.01.2020 konn­te Maria Weber die Mit­glie­der des Stadt­ra­tes, die auch Mit­glied der Kol­ping­fa­mi­lie sind, tra­di­tio­nel­len Info Abend mit den Stadt­rä­ten im Kol­ping­ju­gend­heim begrü­ßen.

Nach einer kur­zen Vor­stel­lungs­run­de führ­te Kol­ping­mit­glied Georg Hüb­sch­mann als Mode­ra­tor durch das Pro­gramm. Mit The­men wie die Ost­um­ge­hung, Leer­stän­de in der Stadt sowie die pre­kä­re Wohn­si­tua­ti­on in Forch­heim sorg­te er für reich­lich Dis­kus­si­ons­the­men unter den Räten/​in und den rund 35 Besu­chern.

Nach zwei­ein­halb Stun­den reger Dis­kus­si­on been­de­te Maria Weber den inter­es­san­ten und kurz­wei­li­gen Abend.