Neu­es Pro­gramm­heft der VHS Bay­reuth ab sofort erhält­lich


Mit dem neu­en Pro­gramm­heft star­ten die Kreis­volks­hoch­schu­len in das Früh­jahrs­se­me­ster. „Über man­geln­de Welt­of­fen­heit kann man bei unse­ren Volks­hoch­schu­len nicht kla­gen“, freut sich der erste Vor­sit­zen­de, Land­rat Her­mann Hüb­ner. „Ob glo­ba­ler Zusam­men­hang oder das Erkun­den der eige­nen Regi­on, eine
rei­che Aus­wahl an Vor­trä­gen, Kur­sen, Exkur­sio­nen und Stu­di­en­fahr­ten bie­tet für alle Bil­dungs­in­ter­es­sier­ten das Rich­ti­ge.“

Immer wich­ti­ger wird der Pro­gramm­be­reich „Gesell­schaft“. Hier hält bei­spiels­wei­se das Stu­di­um regio­na­le, das sich mit der Erkun­dung der nähe­ren Hei­mat beschäf­tigt,
mehr als 30 Vor­trä­ge und Exkur­sio­nen bereit. Von Alex­an­der von Hum­boldts Wir­ken im Bay­reu­ther Raum bis hin zur Exkur­si­on zu einem regio­na­len Gemü­se­an­bau­be­trieb oder eine Füh­rung über den Cam­pus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth reicht die Spann­wei­te. Kräu­ter­kur­se und das belieb­te Küch­le­backen ergän­zen das
„Stu­di­um“. Im neu­en Schwer­punkt „Nach­hal­tig­keit – Öko­lo­gie – Kli­ma“ klä­ren Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen mit der bio­en­er­gie­re­gi­on Bay­reuth über Solar­ener­gie vom eige­nen Dach, rich­ti­ges Lüf­ten und inno­va­ti­ve Heiz­sy­ste­me auf. Natür­lich kann
man mit den Volks­hoch­schu­len auch mit z. B. einer Kul­tur­fahrt zur Leip­zi­ger Buch­mes­se, zum Pra­ger Musik­f­rüh­ling oder nach Valen­cia mit Oper- und Kon­zert­be­such in die Fer­ne schwei­fen.


Der Früh­ling lädt ein, etwas für den eige­nen Kör­per zu tun. Mit den prä­ven­ti­ven Gesund­heits­kur­sen der Volks­hoch­schu­len liegt man da genau rich­tig. Ob Acht­sam­keits­ba­sier­te Stress­re­duk­ti­on oder Yoga, ob Aero­bic oder Zum­ba, die Viel­zahl von Kur­sen bie­tet für jedes Alter und jeden Fit­ness­stand etwas an. Zahl­rei­che Ange­bo­te wer­den auch von den Kran­ken­kas­sen geför­dert.

Im Pro­gramm­be­reich Beruf und Kom­pe­ten­zen erfreu­en sich Smart­pho­ne-Kur­se gro­ßer Beliebt­heit. Wem die­se Gerä­te noch immer nicht geheu­er sind, dem wird in Gesees und Peg­nitz wei­ter­ge­hol­fen. Die Welt wird mit jeder Spra­che, die man lernt,
zugäng­li­cher. Kur­se für die Welt­spra­chen Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Ita­lie­nisch und Spa­nisch bie­tet der Sprach­be­reich. Und dann gibt es natür­lich auch noch Ange­bo­te für Kunst­hand­werk, Musik, die „Jun­ge vhs“ und und und…

Das neue Pro­gramm­heft liegt kosten­los in den Rat­häu­sern der Land­kreis­ge­mein­den, im Land­rats­amt, bei Ban­ken, in Geschäf­ten, Arzt­pra­xen und Apo­the­ken im Land­kreis und in der Stadt Bay­reuth aus oder wird direkt an die Haus­hal­te ver­teilt. Unter
www​.land​kreis​-bay​reuth​.de/​vhs kann das Pro­gramm auch im Inter­net abge­ru­fen wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ertei­len die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Außen­stel­len für ihren Pro­gramm­be­reich oder die Geschäfts­stel­le der Volks­hoch­schu­len aus.