CSU Igen­s­dorf nomi­niert Gemein­de­rats­li­ste

Ein star­kes Team für Igen­s­dorf – Die Liste der CSU. Foto: pri­vat

Im Schüt­zen­haus Rüs­sel­bach begrüß­te der CSU Orts­vor­sit­zen­de und Bür­ger­mei­ster­kan­di­dat Edmund Ulm zahl­rei­che Mit­glie­der und Listen­be­wer­ber für die Kom­mu­nal­wah­len am 15. März.

Der Kreis­vor­sit­zen­de MdL Micha­el Hof­mann lei­te­te in gewohnt sou­ve­rä­ner Manier durch die Auf­stel­lungs­ver­samm­lung und freu­te sich über den zügi­gen Wahl­vor­gang. Der Anspruch sowohl Alter, Berufs­stand, Alt- und Neu­bür­gern sowie die Orts­tei­le gut abzu­bil­den ist gelun­gen.

Bür­ger­mei­ster­kan­di­dat Edmund Ulm zeigt sich hoch­er­freut, dass sei­ne Liste neben CSU- Mit­glie­dern auch durch par­tei­lo­se aber inter­es­sier­te und enga­gier­te Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger unter­stützt wird.

Durch die­se Tat­sa­chen und der Frau­en-Power von 7 Damen auf der Liste ist Edmund Ulm zuver­sicht­lich die Kom­mu­nal­po­li­ti­schen The­men­fel­der mit Kom­pe­tenz anzu­ge­hen.

Das Team hat bereits vie­le gute Ideen und ist vol­ler Schwung und Enthu­si­as­mus.

An der Lösung LBH zu arbei­ten, steht an erster Stel­le, soll aber nicht ande­re eben­so wich­ti­ge The­men aus­blen­den oder über­la­gern.
Die Infra­struk­tur, zu der wir auch die Breit­band­ver­sor­gung zäh­len, darf nicht ver­nach­läs­sigt wer­den, das beschlos­se­ne Leit­bild der Ener­gie­re­gi­on ist wei­ter mit Leben zu erfül­len und Igen­s­dorf ver­dient einen län­ger­fri­sti­gen Plan, eine Visi­on wohin es sich ent­wickeln soll. Dabei sind Sach­ver­stand und Wün­sche der Bür­ger mit­neh­men zu The­men wie Ener­gie, Fami­lie, Jugend, Senio­ren, Wirt­schaft, Sozia­les, zu Orts­platz­ge­stal­tun­gen, der Reno­vie­rung der LBKH, Erzeu­gung und Ver­mark­tung von regio­na­len Pro­duk­ten, der Erar­bei­tung von Bau­land­kon­zep­ten und Über­ar­bei­tung des Flä­chen­nut­zungs­pla­nes.
Bei der Bür­ger­mei­ster­no­mi­nie­rung im Sep­tem­ber 2019 wur­de bereits das immer noch feh­len­de Ange­bot für Senio­ren, den Raum­be­darf in der Grund­schu­le spe­zi­ell für den offe­nen Ganz­tag, Rad­we­ge­lücken, Grä­fen­berg­bahn- wie Takt­zeit und Park + Ride- Plät­ze ange­spro­chen. Die Kan­di­da­ten freu­en sich auf jeden Fall auf einen span­nen­den und fai­ren Wahl­kampf um gemein­sam Igen­s­dorf vor­an­zu­brin­gen brin­gen.

1. Ulm Edmund
2. Rös­ner Edel­traud
3. Straß­gür­tl Rai­ner
4. Geb­hardt Ste­fan
5. Hackl Ste­fan
6. Dr. Schult­heiß-Heinz Son­ja
7. Mei­fert Tho­mas
8. Schmidt Seba­sti­an
9. Zeiß Mar­kus
10. Daut Andre­as
11. Lan­gen­han Nico­le
12. Ellert Maxi­mi­li­an
13. Kreisl Bern­hard
14. Grie­bel Jut­ta
15. Gehr­ke Bernd
16. Fried­rich Jani­ne
17. Dr. May­er-Brix Joa­chim
18. Wala Chri­sti­ne
19. Mühl­bau­er Flo­ri­an
20. Oost Gabrie­le